101M Hair Tonic



Was ist in 101M Hair Tonic enthalten?

101M enthält Äthyl-Alkohol als Konservierungsstoff, Wasser und natürliche Extrakte aus folgenden hochwertigen chinesischen Heilpflanzen:

  Rhizoma Deynariae
  Cortex Dictamni
  Rhizoma Gastrodiae
  Rhizoma Seu Radix Notopterygii
  Capsicum Annuum
  Radix Raeoniae Alba
  Radix Sophorae Flavescentis
  Radix Ledebouriellae

Wann wird 101M angewendet?

101M  eignet sich zur:

  Vorbehandlung zur Aufbaukur von 101R- oder 101P-Kur
  Reinigung der Kopfhaut
  Behandlung gegen dünne, splissige, brüchige oder glanzlose Haare
  Vorbeugung gegen Schuppen und Kopfhaut-Irritation

Wann wird 101M2 angewendet?

101M2 ist eine neue Generation von 101M. Es wird zur Kräftigung und zur Stabilisierung der Haarwurzeln  empfohlen.

Wie verwenden Sie 101M?


101M Hair Tonic ist eine nicht-fettende Tinktur, die 2- bis 3-mal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen und sanft mit den Fingern einmassiert wird. Bitte pumpen Sie die Pipette halbvoll und tragen Sie den Inhalt auf die Kopfhaut auf. Das volle Saugvolumen der Pipette beträgt 2,5 ml. Dementsprechend müssen Sie den Vorgang 3 Mal wiederholen, sodass die ganze Anwendung insgesamt die empfohlene 5 ml entspricht. Dabei sollen die Haare beim Auftragen reihenweise mit den Fingern getrennt werden. Die Tinktur braucht eine Einwirkzeit von mindestens 4  Stunden vor der nächsten Haarwäsche.

Wie lange dauert eine 101M-Kur als Vorbehandlung zu einer 101R-Aufbaukur?

Für Personen, deren Alter unter 35 Jahren liegt, wird eine 20-Tage-Kur (entspricht der Verbrauchsmenge von 2 Flaschen) empfohlen, da die hohe DH-Testosteron-Konzentration in ihrem Körper zu einer Überfunktion der Talgdrüsen führt.

Für über 35-jährige Personen wird eine 10-Tage-Kur (entspricht der Verbrauchsmenge von 1 Flasche) empfohlen, da die Talgdrüsen aufgrund der normalen DH-Testosteron-Konzentration im Körper nicht mehr so aktiv sind.


Wann wird eine Behandlung mit 101M während einer 101R-Aufbaukur notwendig?

Nach einer Kurbehandlung mit 3 Flaschen von 101R sollte 1 Flasche 101M  verwendet werden, um die Kopfhaut noch einmal zu reinigen.  Danach setzen Sie die Behandlung mit 3 Flaschen von 101R wieder fort.


Wie lange wird 101M angewendet?

Die erforderliche Dauer einer 101M-Kur ist abhängig von der Art der Haarprobleme. Folgende Angaben beruhen auf Erfahrungswerten und sind als Richtlinien zu verstehen:

  Kräftigung der Haarwurzeln: 2 – 4  Wochen
  Verbesserung der Haarqualität: 3 –6 Wochen

Um die Haarqualität nach Beendigung der Kur beizubehalten, genügt es, 101M  in der Folgezeit nur noch 1- bis 2-mal wöchentlich anzuwenden.

Was ist ferner zu beachten?

  1. Während einer 101M-Kur sollten Sie Ihre Haare alle 1 - 2 Tage waschen.
  2. Die Anwendung von jeglicher Haarkosmetik wie Haarspray, Haargel oder ähnlichem während der Behandlung wird nicht empfohlen.
  3. Achten Sie darauf, Ihre Haare beim Fönen nicht zu starker Hitze auszusetzen.
  4. Schränken Sie den Konsum von tierischem Fett so stark wie möglich ein  und sorgen Sie für ausreichend langen Schlaf.